Signatur des BIFIE

By 27. Februar 2017Allgemein

Signatur des BIFIE

Im Sinne einer durchgängigen elektronischen Verfahrensabwicklung bringt das Bundesinstitut für Bildungsforschung, Innovation & Entwicklung des österreichischen Schulwesens (BIFIE) auf seinen Erledigungen eine Signatur auf. Dadurch wird erkennbar, dass es sich um ein Schriftstück des Bundesinstituts handelt.

Durch die Signatur können die Herkunft und die Übereinstimmung eines Dokuments mit einer Abschrift, die beim Aussteller verbleibt, überprüft werden.

Die Signatur setzt sich zusammen aus:

  • einer Bildmarke
  • einem Hinweis, dass das Dokument signiert wurde
  • Informationen zur Prüfung des elektronischen Dokuments und der Ausdrucke des Dokuments

Bildmarke

Das BIFIE verwendet bei von ihm signierten Dokumenten folgende Bildmarke (gesicherte Veröffentlichung der Bildmarke gemäß § 19 Abs. 3 E-Government-Gesetz):

Prüfung eines vom BIFIE signierten Dokuments

Sie können ein vom BIFIE signiertes elektronisches Dokument auf seine Echtheit und Unversehrtheit prüfen. Dazu nutzen Sie bitte die folgende Adresse:

Verifizierung des Ausdrucks eines vom BIFIE signierten elektronischen Dokuments

Unter Verifizierung im Sinne des § 20 E-GovG ist die Bestätigung zu verstehen, dass das als Ausdruck vorliegende Dokument vom dort angeführten Institut stammt. Falls Sie ein vom BIFIE signiertes Dokument verifizieren möchten, wenden Sie sich bitte an die im Dokument bezeichnete Stelle.