Materialien  I  Internationale Studien  I  PISA

Freigegebene Aufgaben aus den PISA-Tests

Bei PISA werden nach jedem Haupttest Aufgaben für die Öffentlichkeit freigegeben. Der Großteil der Aufgaben bleibt allerdings weiterhin unter Verschluss, da diese in kommenden PISA-Erhebungen wieder eingesetzt werden. Eine Sammlung von bisher freigegebenen Aufgaben aus den drei Kompetenzbereichen Lesen, Mathematik und Naturwissenschaft aus den Erhebungen von PISA 2000 bis 2012 (in Papierform) finden Sie am Ende dieser Seite. Diese Aufgabensammlungen enthalten auch die Lösungen bzw. Bewertungsrichtlinien sowie einige Aufgabencharakteristika (z. B. Schwierigkeit als PISA-Skalenwert).

Mit PISA 2015 wurde auf eine computerbasierte Erhebung der Kompetenzen umgestellt. Viele Aufgaben aus früheren PISA-Erhebungen wurden daher für PISA 2015 in ein Computerformat übertragen. Da aus PISA 2015 keine neuen (ins Computerformat übertragenen) Aufgaben aus Lesen und Mathematik freigegeben wurden, können hier ausschließlich Aufgaben in Papierformat früherer Erhebungen zur Verfügung gestellt werden.

Mit den in den angeführten Dokumenten enthaltenen Aufgaben kann man sich einen Eindruck über die Art der Aufgabenstellung verschaffen. Die im Format PDF vorliegenden Layouts entsprechen aufgrund der Umstellung auf einen Computertest nicht der Ansicht der Testaufgaben aus Sicht der Schüler/innen.

Naturwissenschaft

PISA Aufgabensammlung Naturwissenschaft (seit PISA 2015)

Für Naturwissenschaft aus PISA 2015 wurden fünf Aufgaben freigegeben. Diese stehen auf der Website der OECD unter den folgenden Links zur Verfügung:

Vogelzug

Laufen bei Hitze

Untersuchung von Hangflächen

Nachhaltige Fischzucht

Meteoriten und Krater

Testausgaben aus PISA 2000, 2003 und 2006

Aus den freigegebenen Testaufgaben wurde ein „PISA-Mustertestheft“ konstruiert. Dieses beinhaltet Aufgabenbeispiele aus allen bei PISA 2006 getesteten Kompetenzbereichen und enthält ein Dokument mit Lösungen bzw. Bewertungsrichtlinien für die einzelnen Testaufgaben.

PISA Mustertestheft

PISA Mustertestheft mit Lösungen und Bewertungsrichtlinien

PISA 2015: Kollaboratives Problemlösen