Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (ab sofort, Teilzeit 30 Wochenstunden, Karenzvertretung)

By 14. Januar 2020Jobs

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (ab sofort, Teilzeit 30 Wochenstunden, Karenzvertretung)

Referenzcode: BIFIE-1.1-2020-02

Das Bundesinstitut für Bildungsforschung, Innovation & Entwicklung des österreichischen Schulwesens (BIFIE) am Standort Salzburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine wissenschaftliche Mitarbeiterin/einen wissenschaftlichen Mitarbeiter im Referat 1/1 (Nationale Kompetenzmessungen) (ab sofort, Teilzeit 30 Stunden, Karenzvertretung).

Aufgabengebiete

  • Mitarbeit sowohl bei nationalen als auch internationalen Studien
  • Übersetzungen und nationale Anpassungen von Testinstrumenten und Fragebögen
  • Begutachtung von Testinstrumenten und Fragebögen zwecks Verbesserung und Weiterentwicklung
  • Mitwirkung an der Organisation und der Qualitätssicherung bei der Bewertung offener Schülerantworten, Kontrolle der Bewertungen und Abstimmung von Bewertungen mit dem internationalen Zentrum
  • Kommunikation und Kooperation mit nationalen und internationalen Projektpartnern
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von Vorträgen
  • Dokumentation der Prozesse und Abläufe für technische Berichte
  • Datenanalyse und Mitarbeit an der Berichterstattung
  • Mitarbeit an wissenschaftlicher Publikationstätigkeit
  • Übertragung von Erhebungsinstrumenten in eine Online-Plattform sowie Recherchetätigkeiten

Allgemeine Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der bildungsbezogenen Sozialforschung (Erziehungswissenschaft, Soziologie, Psychologie oder ähnlich)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Erforderliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen

1. Gute Kenntnisse in Statistik und sichere Anwendung gängiger statistischer Auswertungsverfahren 30 %
2. Erfahrung in der Datenanalyse und Berichtslegung (Verfassen wissenschaftlicher Texte) 30 %
3. Kenntnisse des österreichischen Schulwesens und Erfahrung in der Bildungsforschung 10 %
4. Gute Englischkenntnisse, insbesondere Fachenglisch 10 %
5. Motivation, Belastbarkeit, Kommunikations- sowie Teamfähigkeit 10 %
6. Sehr gute Kenntnisse der MS-Office Anwendungen (Word, Excel) 5 %
7. Kenntnisse gängiger Statistiksoftware (z. B. MPlus, R, IDB Analyzer) 5 %

 

Das Monatsgehalt beträgt bei 30 Stunden Teilzeit mindestens € 1.650,- brutto (14-mal jährlich). Das Gehalt erhöht sich eventuell durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie sonstige allfällige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entlohnungsbestandteile.

Wenn Sie Interesse an diesem anspruchsvollen Aufgabenbereich haben, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (aussagekräftiges Motivationsschreiben, aktueller Lebenslauf und die entspre-chenden Nachweise) unter Angabe des Referenzcodes BIFIE-1.1-2020-02 bis 29.01.2020 ausschließlich per E-Mail an bewerbung@bifie.at.

Mit Übermittlung Ihrer Bewerbung an uns stimmen Sie einer Datenverarbeitung gemäß der unter https://www.bifie.at/bewerbungsverfahren-datenschutz abrufbaren Datenschutzinformation zu.

Wir weisen darauf hin, dass die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehenden Kosten von der Bewerberin/vom Bewerber selbst zu tragen sind.