Mag. Maria Grillitsch

Arbeitsbereich: Evaluation & Begleitforschung

Organisationseinheit: Evaluation, Bildungsforschung & Berichterstattung

Standort: Graz

E‑Mail: m.grillitsch@bifie.at

Telefon: +43-316-828733-203

Lebenslauf

Ausbildung

seit 2017: Doktoratsschule Erziehungswissenschaften

2000–2007: Diplomstudium Pädagogik/Fächerkombination (nebenberuflich)

2001–2002: Akademielehrgang Projektmanagement

2000–2001: Ausbildung zur Integrationslehrerin

1997–2000: Diplomstudium für das Lehramt an Hauptschulen (Englisch, Leibeserziehung)

Pädagogische Praxis

Unterrichtstätigkeit als HS-Lehrerin

Horterzieherin

Trainerin in AMS-Projekten

Pädagogische Mitarbeiterin und Kursleiterin in einem Grazer Bildungshaus

Projektmitarbeiterin beim EU-Projekt VISEUS (bei Ass.-Prof. MMag. Dr. Gerhild Bachmann – Universität Graz)

Lehraufträge und Mitgliedschaften

Lehrbeauftragte an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule der Diözese Graz-Seckau (2011/12)

Universitätslektorin am Institut für Erziehungs- und Bildungswissenschaft an der Karl-Franzens-Universität Graz (Sommersemester 2010)

Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen (ÖFEB)

Forschungsbereiche

Transition Kindergarten – Schule

Schuleingangsphase/Grundschule

Evaluationsforschung

Publikationen

Grillitsch, M. (2018). Begleiteter Übergang vom Kindergarten in die Schule – Erfahrungen aus der Umsetzung von Modellprojekten in Österreich. In K. Fasseing Heim, R. Lehner, T. Dütsch, E. Arnaldi, E. Hildebrandt, M. Wey Huber & B. Zumsteg (Hrsg.), Übergänge in der frühen Kindheit (S. 215–236). Münster: Waxmann.

Grillitsch, M. & Stanzel-Tischler, E. (Hrsg.) (2017). Wege der Zusammenarbeit am Übergang Kindergarten – Schule. Fallstudien zu Erfahrungen aus Kooperationsprojekten. Verfügbar unter https://www.bifie.at/fallstudien-netzwerke-sprachfoerderung/

Grillitsch, M. & Stanzel-Tischler, E. (2017). Wissenschaftliche Begleitung der Netzwerkprojekte im Schuleingangsbereich. Ergebnisse der Abschlussbefragung an Kindergärten und Volksschulen sowie (Forschungs-)Arbeiten zu den Netzwerken im Überblick. Verfügbar unter https://www.bifie.at/wp-content/uploads/2017/05/Netzwerkprojekte_Abschlussbericht_final.pdf

Grillitsch, M. & Stanzel-Tischler, E. (2016). Formative Evaluation der Netzwerkprojekte – Ergebnisse aus Erhebungen im Jahr 2015. Verfügbar unter: https://www.bifie.at/system/files/dl/Netzwerkprojekte_web.pdf

Wohlhart, D., Böhm, J., Grillitsch, M., Oberwimmer, K., Soukup-Altrichter, K. & Stanzel-Tischler, E. (2016). Die österreichische Volksschule. In M. Bruneforth, F. Eder, K. Krainer, C. Schreiner, A. Seel & C. Spiel (Hrsg.), Nationaler Bildungsbericht Österreich 2015, Band 2: Fokussierte Analysen bildungspolitischer Schwerpunktthemen (S. 17–58). Graz: Leykam.

Grillitsch, M. (2016). Begleiteter Übergang in die Schule – Formative Evaluation der Netzwerkprojekte. KiTa akutell, 3-4, 52–53.

Grillitsch, M., Hollerer, L. & Reicher-Pirchegger, E. (2016). Bildungsbeobachtung am Übergang vom Kindergarten zur Schule. KiTa aktuell, 2, 47–48.

Grillitsch, M. & Amtmann, E. (2012). Rezeption der Bildungsstandards und Erfahrungen mit der Ergebnisrückmeldung. Befunde der Begleitforschung zur Baseline-Testung auf der 4. Schulstufe. Graz: BIFIE. Verfügbar unter: https://www.bifie.at/node/2484.

Amtmann, E., Grillitsch, M. & Petrovic, A. (2011). Bildungsstandards Ergebnisrückmeldung – Erste Erfahrungen aus der Baseline-Testung 2009. Executive Summary zu BIFIE-Report 7/2011. Graz: Leykam.

Amtmann, E., Grillitsch, M. & Petrovic, A. (2011). Bildungsstandards in Österreich. Die Ergebnisrückmeldung im ersten Praxistest. Das Rückmeldedesign zur Baseline-Testung (8. Schulstufe) aus Sicht der Adressaten. BIFIE-Report 7/2011. Graz: Leykam.

Bachmann, G. & Grillitsch, M. (2011). Konfliktmanagement an Schulen. In R. Mikula & H. Kittl-Satran (Hrsg.), Dimensionen der Erziehungs- und Bildungswissenschaft (S. 221–234). Graz: Leykam.

Grillitsch, M. (2010). Modelle mit zwei Responsevariablen erstellen. In H. Schwetz & B. Swoboda (Hrsg.), Einführung in die Mehrebenenanalyse mit MLwiN 2.16. Von der Regressionsanalyse, dem Random-Intercept und dem Random-Slope-Modell zum multivarianten Random-Slope-Modell (S. 167–200). Landau: Verlag Empirische Pädagogik.

Grillitsch, M. (2010). Bildungsstandards auf dem Weg in die Praxis. Ergebnisse einer Befragung von Lehrkräften und Schulleiter/innen der Sekundarstufe I zur Rezeption der Bildungsstandards und deren Implementation. BIFIE-Report 6/2010. Graz: Leykam.

Vorträge/Tagungsbeiträge (Auswahl)

Grillitsch, M. (2018). Parent involvement in transferring development-related information from kindergarten to school. Konferenz der European Early Childhood Education Research Association (EECERA). August 2018, Budapest.

Grillitsch, M. & Stanzel-Tischler, E. (2018). Grundschulreform – quo vadis? Erste Ergebnisse aus der formativen Evaluation des Implementationsprozesses. Grazer Grundschulkongress, Juli 2018, Graz.

Reicher-Pirchegger, E. & Grillitsch, M. (2018). Die neue Schuleingangsphase in Österreich – Was ein pädagogisches Reformprojekt gelingen oder scheitern lässt. Grazer Grundschulkongress, Juli 2018, Graz.

Grillitsch, M. & Stanzel-Tischler, E. (2017). Die „gemeinsame Schuleingangsphase“ – ein Beitrag zur chancengerechten und individualisierten Gestaltung von Lernprozessen am Übergang vom Kindergarten in die Schule?, ÖFEB-Kongress, September 2017, Feldkirch.

Svecnik, E. & Grillitsch, M. (2017). Design and Findings of recent BIFIE Evaluation Projects in Education. EERA Summer School „Methods and Methodology in Educational Research“, Juli 2017, Salzburg.

Reicher-Pirchegger, E. & Grilllitsch, M. (2016/17). Schuleingangsphase plus – Transitionsprojekte in Theorie und Praxis. Vortrag im Rahmen der Roundtable-Veranstaltungen der PH Steiermark in Kooperation mit dem Landesschulrat für Steiermark und dem Referat Kinderbildung und -betreuung des Landes Steiermark, Oktober 2016 – Mai 2017.

Reicher-Pirchegger, E. & Grillitsch, M. (2016). Transition Kindergarten – Schule. Grundlagen, Forschungsbefunde und Umsetzungsmöglichkeiten zur Ausgestaltung der gemeinsamen Schuleingangsphase. Konferenz der steirischen Pflichtschulinspektorinnen/-inspektoren, November 2016, Seggau – Leibnitz.

Grillitsch, M. & Stanzel-Tischler, E. (2016). Formative Evaluation der Netzwerkprojekte im Schuleingangsbereich. Rückkoppelung zwischen Forschung und Praxis – Chancen und Herausforderungen. Tagung „Forschung trifft Praxis: Was kann Methode leisten?“, Oktober 2016, Graz.

Grillitsch, M. & Reicher-Pirchegger, E. (2016). Bildungszugänge und Transitionsprozesse in Theorie und Praxis. Fokus: Die gemeinsame Schuleingangsphase. Fachtagung für elementare Bildung „Bildungsgelegenheiten auf der Spur“, September 2016, Graz.

Grillitsch, M. (2016). Begleiteter Übergang vom Kindergarten in die Schule – Formative Evaluation der bundesweiten Netzwerkprojekte. Tagung „Transition in Theorie und Praxis. Die gemeinsame Schuleingangsphase am Prüfstand, Juli 2016, Graz.

Grillitsch, M. (2016). Begleiteter Übergang vom Kindergarten in die Grundschule – Erfahrungen aus der Umsetzung von Modellprojekten in Österreich. Tagung „Übergänge gestalten – Transitionen in der frühen Kindheit“, Jänner 2016, Zürich.

Grillitsch, M. (2015). Kommentatorin beim D-A-CH-Seminar „Frühkindliche Bildung im Übergang Kindergarten – Schule“. Oktober 2015, Wien.

Grillitsch, M. & Stanzel-Tischler, E. (2015). Lern- und Entwicklungsraum Schuleingangsphase. Erste Erfahrungen aus der formativen Evaluation von Modellprojekten in den Netzwerken Sprachförderung. ÖFEB-Kongress. August 2015, Klagenfurt.

Grillitsch, M., Fageth, B. & Kowatz, U. (2014). Sprachförderung an der Schnittstelle Kindergarten – Volksschule. Erste Ergebnisse der Evaluation von Modellprojekten. Tagung „Grenzanalysen. Empirische Zugänge in der Erziehungswissenschaft“. Juli 2014, Salzburg.

Grillitsch, M. (2011). Bildungsstandards als Ausgangspunkt für Schul- und Unterrichtsentwicklung?. Referat im Rahmen der Vortragswerkstatt „Individuelle Freiheit oder standardisierte Vereinheitlichung – wohin geht die Reise der Unterrichts- und Schulentwicklung?“. November 2011, Luzern.

Grillitsch, M. & Amtmann, E. (2011). Datenrückmeldung als Impuls für Schul- und Unterrichtsentwicklung? – Erste Erfahrungen zum Umgang mit Ergebnisrückmeldungen an österreichischen Schulen. ÖFEB-Jahrestagung. September 2011, Graz.

Breit, S. & Grillitsch, M. (2011). Pilotprojekt Rückmeldemoderation. Evaluation des Schulungs- und Einsatzkonzepts. Vortrag im Rahmen des Symposiums „Von den Standards zur Ergebnisrückmeldung als Basis für standortbezogene Qualitätsentwicklung“. 76. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). September 2011, Klagenfurt.

Grillitsch, M. & Schreiner, C. (2011). Die Ergebnisrückmeldung an Lehrer/innen und Schulleiter/innen. Konzept, Rezeption und Konsequenzen für die Fortbildung. Vortrag im Rahmen des Symposiums „Von den Standards zur Ergebnisrückmeldung als Basis für standortbezogene Qualitätsentwicklung“. 76. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). September 2011, Klagenfurt.

Grillitsch, M. (2010). Bildungsstandards auf dem Weg in die Praxis. Vortrag im Rahmen der Konferenz der AHS-Landesschulinspektorinnen und -inspektoren. November 2010, Krems.