PISA 2018: Durchführung des Haupttests

Von 9. April bis 18. Mai 2018 findet in Österreich der Haupttest zu PISA 2018 statt. Für Berufsschulen gibt es ein erweitertes Testfenster ab 12. März. Die Stichprobe wird etwa 7800 Schüler/innen des Jahrgangs 2002 aus ca. 315 Schulen umfassen.

Bei PISA 2018 wird schwerpunktmäßig die Lesekompetenz erfasst. Mathematik und Naturwissenschaft bilden die Nebendomänen. Wie bereits bei PISA 2015 werden diese Kompetenzen der Jugendlichen ausschließlich computerbasiert erhoben.

Weiterführende Informationen