Durchführung des Feldtests für PISA 2018

Datum: 
Donnerstag, 20. April 2017 - Freitag, 26. Mai 2017

Von 20. April bis 26. Mai 2017 findet in Österreich der Feldtest zu PISA 2018 statt. Dabei werden alle Testaufgaben sowie der gesamte Untersuchungsablauf für den Haupttest von PISA erprobt. Die Daten aus dem Feldtest werden ausschließlich genutzt, um die Testaufgaben und Fragebogenitems für den Haupttest im Frühjahr 2018 statistisch zu evaluieren (z. B. hinsichtlich Schwierigkeit und Trennschärfe).

Bei PISA 2018 wird die Lesekompetenz schwerpunktmäßig erfasst. Mathematik und Naturwissenschaft bilden die Nebendomänen. Wie bereits bei PISA 2015 werden diese Kompetenzen der Jugendlichen ausschließlich computerbasiert erhoben.