TALIS 2018: Ergebnisse der internationalen Studie

TALIS 2018: Ergebnisse der internationalen Studie

TALIS 2018 ist eine internationale Umfrage zu Lehren und Lernen in der Praxis. Sie bietet Lehrerinnen und Lehrern sowie Schulleiterinnen und Schulleitern die Chance, einen wichtigen Beitrag zum Verständnis und zur Entwicklung von Schule zu leisten.

An der Hauptbefragung zwischen 9. April und 4. Mai 2018 werden ca. 280 Schulleiter/innen der Schultypen der Sekundarstufe 1 (NMS/HS, AHS-Unterstufen, einige Statutschulen) sowie ca. 6000 Lehrer/innen, die an diesen Schulen in der Sekundarstufe 1 unterrichten, teilnehmen.

Der Fokus von TALIS 2018 liegt darauf, wie Lehrer/innen und Schulleiter/innen die Arbeitsbedingungen an Schulen wahrnehmen.

Die folgenden Themenbereiche werden bei TALIS 2018 erhoben:

  • Professionalisierung und Weiterbildung von Lehrpersonen
  • Rückmeldekultur und -prozesse
  • Unterrichtspraktiken sowie -überzeugungen und -einstellungen von Lehrpersonen zu Unterricht und Lernen
  • Schulklima und Zufriedenheit mit dem Beruf
  • Schulmanagement und -ressourcen
  • Unterricht in heterogenen Lernumfeldern

Weiterführende Informationen

  • Ergebnisbericht TALIS 2018
  • Technischer Bericht TALIS 2018
  • Presseinformation TALIS 2018