Large-Scale Assessment mit R – Beispieldaten für Kapitel 10

Zitierung: 
BIFIE (2016). Partiell synthetische Beispieldaten zur Illustration von Reporting und Analysen einer österreichischen Bildungsstandardüberprüfung [Daten zu Kapitel 10]. In S. Breit & C. Schreiner (Hrsg.), Large-Scale Assessment mit R. Methodische Grundlagen der österreichischen Bildungsstandardüberprüfungen (S. 333–362). Wien: facultas.
Downloads: 
Datum: 
Montag, 12. September 2016
Zielgruppe:Wissenschafter/in
Dokumenttyp:Sonstiges
Beschreibung: 

DOI: http://dx.doi.org/10.17888/fdb-demo:bistE813I-16a

Beispieldaten zu Kapitel 10, Reporting und Analysen, der Publikation Large-Scale Assessment mit R [Simone Breit, Claudia Schreiner (Hg.), 2016].

Die Daten dienen dazu, die Beispiele für die Verwendung von BIST-Daten mit BIFIEsurvey nachzuvollziehen. Die Daten sind keine Echtdaten und erlauben daher auch keine wissenschaftlichen Auswertungen. Die Daten lehnen sich an die BIST-Ü in Englisch im Jahr 2013 an. Es handelt sich um partiellsynthetische Daten, die reale Kovarianzstrukturen zwischen Kovariaten und den Leistungsdaten abbilden sowie eine Mehrebenenstruktur simulieren, die in den LSA-Erhebungen typischerweise auftreten.