Informelle Kompetenzmessung (IKM) auf der Sekundarstufe 1

Mit der IKM stellt das BIFIE Lehrerinnen und Lehrern ein Instrument zur Evaluierung des eigenen Unterrichts zur Verfügung. Die IKM informiert über den Lernstand der ganzen Klasse und liefert einen Überblick über die Kompetenzen der einzelnen Schüler/innen.

Detaillierte Informationen zur IKM auf der Sekundarstufe 1 ergehen jeweils im Frühjahr und zu Beginn des Schuljahrs per E-Mail an alle Schulleitungen.

Ablauf

Im Sekundarbereich erfolgt die Vorbereitung, die Durchführung mit den Schülerinnen und Schülern sowie die Nachbereitung der IKM online auf der IKM-Plattform. Als Vorbereitung legt die Lehrperson zu dem gewählten Aufgabenpaket (z. B. Deutsch Lesen) auf der IKM-Plattform eine Session an. Dabei werden automatisch Schülercodes generiert. Mithilfe dieser Schülercodes können die Schüler/innen die Aufgaben online auf der IKM-Plattform bearbeiten. Nach der Durchführung mit den Schülerinnen und Schülern werden die Ergebnisse automatisch ausgewertet. Nur halboffene und offene Antwortformate werden von der Lehrperson in der Nachbereitung manuell bewertet. Das IKM-Feedback liefert anschließend einen Überblick über die vorhandenen Kompetenzen der Klasse und der einzelnen Schüler/innen. Nur die Lehrerin/der Lehrer kann auf das IKM-Feedback zugreifen.

Ablauf einer IKM-Testung auf der Sekundarstufe

Ablauf der IKM im Sekundarbereich

Aufgabenpakete für die Sekundarstufe 1

Folgende Aufgabenpakete stehen für die Sekundarstufe 1 zur Verfügung:

Frühjahr Herbst

6. Schulstufe

  • Deutsch Lesen
  • Deutsch Sprachbewusstsein
  • Mathematik
  • Englisch Listening*
  • Englisch Reading*

5. Schulstufe

  • Mathematik

Die Aufgabenpakete für die 5. Schulstufe (IKM 5) stellen eine besondere Form der IKM dar, da zu Beginn der 5. Schulstufe alle Schüler/innen von der Primarstufe in die Sekundarstufe wechseln. Mithilfe der IKM 5 können sich Lehrer/innen einen raschen Überblick über die Lernausgangssituation ihrer Schüler/innen verschaffen. Die IKM 5 wird deshalb nur im Herbst zu Beginn der 5. Schulstufe angeboten.

7. Schulstufe

  • Deutsch Lesen
  • Deutsch Sprachbewusstsein
  • Mathematik
  • Englisch Listening*
  • Englisch Reading*
  • Biologie
  • Physik

7. Schulstufe

  • Deutsch Lesen
  • Deutsch Sprachbewusstsein
  • Mathematik
  • Englisch Listening*
  • Englisch Reading*

8. Schulstufe

  • Biologie
  • Chemie
  • Physik

8. Schulstufe

  • Deutsch Lesen
  • Deutsch Sprachbewusstsein
  • Mathematik
  • Englisch Listening*
  • Englisch Reading*
  • Biologie
  • Physik

* Fremdsprachenlernen ist vielfältig. Kommunikation sowie Mündlichkeit sind zentrale Aspekte davon. Gleichzeitig soll die Unterrichtszeit effizient genutzt werden und standardisierte Kompetenzmessungen in möglichst kurzer Zeit durchführbar sein.

Um beiden Gedanken gerecht zu werden, ist für die Zukunft statt den zwei getrennten Aufgabenpaketen „Reading“ und „Listening“ ein einzelnes Aufgabenpaket „Receptive Skills“ in Vorbereitung. Durch dieses Aufgabenpaket wird es zukünftig möglich, die beiden rezeptiven Kompetenzen Reading und Listening in einem Test zu überprüfen.

IKM-Jahreszyklus im Sekundarbereich

Wie sich das IKM-Jahr im Sekundarbereich gestaltet, zeigt der Jahreszyklus im Überblick:

Weiterführende Informationen